Wiedereintritt

Ganz einfach!

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten und möchten nun wieder eintreten?

Gründe dafür gibt es viele – manchmal verlangt es der neue Arbeitgeber, man will Patin werden oder aber hat einfach das Bedürfnis, wieder dazu zu gehören; hat nach einer Zeit der Distanz wieder mehr Nähe gefunden.

Was auch immer Ihre Gründe sind – wir freuen uns, wenn Sie wieder eintreten möchten. 

Der Wiedereintritt ist einfach. 

Wenden Sie sich dazu an eine/n unserer Pfarrer/innen. Sie werden sich mit Ihnen zu einem Gespräch treffen und Sie in diesem Rahmen auch wiederaufnehmen können. 

Möglich ist auch die Wiederaufnahme in einem offizielleren Rahmen, im Gottesdienst oder als kleine Zeremonie im Beisein von Presbyter/innen und den Menschen, die Ihnen wichtig sind.  

Wegen der Unwiderruflichkeit der Taufe findet bei einem Wiedereintritt keine erneute Taufe statt.

Sie können diesen Schritt auch bei einer anerkannten Kircheneintrittsstelle tun. Über den unten genannte EKD-Link können Sie nach Eintrittsstellen in Ihrer Nähe suchen. Nach der Wiedereröffnung der Stadtkirche planen wir, auch dort eine Wiedereintrittsstelle einzurichten.

Kontakt:
PfarrerInnen